Sie haben einen Beitrag zu    Channeling  ausgewählt:
 
Autor: Mike Quinsey
erschienen: 26.05.2005
Herausgeber: ev
 

Höhere Ziele

Wenn ihr die Möglichkeit betrachtet, dass ihr bereits Hunderte von Lebenszeiten in diesem gegenwärtigen Zyklus verbracht habt, könnt ihr sehen, in welch wichtiger Lebenszeit ihr euch jetzt befindet. Für die
meisten von euch wird dies das Leben aller Leben sein, die Kulmination eine großartigen Runde von Erfahrungen, die euch eine Gelegenheit offeriert, die sich nur am Ende eines Zyklus bietet. Könnt ihr euch vorstellen, wie viele Drehungen und Wendungen ihr bereits gemacht habt, als Mann oder Frau, als Armer oder als König, und in Lebenszeiten sowohl auf Seiten der Finsternis als auch auf Seiten des Lichts. Das sind so viele Aspekte all der unterschiedlichen Muster und
Kombinationen, wie ihr sie euch kaum vorstellen könnt, und die
scheinbar zufällig – und doch sorgfältig geplant waren.



Und während all eures 'Reisens' wurde euch Hilfestellung gegeben;
sogar in eurer dunkelsten Stunde war sie noch vorhanden. Es waren
Pläne, die sich in einer Weise entfalteten, die euch die Erfahrungen einbrachte, die ihr benötigtet. Pläne, die sich auf all die anderen Seelen ausdehnten, die in euren Erfahrungsbereich kamen; eine große Interaktion von Energien, die nicht immer in Harmonie untereinander waren, aber euch vor die Herausforderungen stellten, die es zu überwinden galt. Da gab es Zeiten, in denen ihr wohl kaum das innere Selbst erkanntet oder anerkanntet, und in denen ihr wirklich dachtet, dass ihr einfach nur ein physisches Wesen seid.

Und es gab Zeiten, in denen ihr euch über euer 'Ego-Selbst' erheben konntet und die Einheit von 'Allem Was Ist' zu spüren begannt. So rasch, wie das Licht in euch zu scheinen begann, ebenso rasch wurdet ihr von der Finsternis umschlungen. Vergangene Zeiten erlebten einen sehr starken Mangel an Licht, doch es waren auch Perioden großer Lernerfahrungen. Die Meister haben sich periodisch immer wieder auf
der Erde inkarniert und kamen in Zeiten, da das Bewusstsein angehoben wurde und sich für eine Weiterentwicklung öffnete. Nach und nach begannen immer mehr Seelen, zu erwachen, und das Licht begann, sich wieder auf der Erde zu etablieren. So wie sich jedes Leben entfaltete, wuchs auch das kollektive Bewusstsein der Menschheit.

Ich habe oft erwähnt, dass da ein ständiges Ausbalancieren von
Finsternis und Licht geschieht. Es bestand nie die Absicht, dass die
Finsternis das Licht jemals völlig unterdrücken dürfte. Ihr seid nun
bis zu dem Punkt vorangeschritten, wo das Licht die grundsätzliche
Kraft ist, obgleich äußeres Geschehen euch zu der Annahme verleiten kann, es sei anders. Das Licht arbeitet auf subtile Weise, scheint in dunkle Ecken hinein, beseitigt die 'Spinnweben' und erschafft ein großartiges Gitternetz aus Licht rund um die Erde, das mehr und mehr positive Energien heranzieht. Es ist nun die Position erreicht, wo das
Licht sozusagen im Schwebezustand ist, einen 'Quantensprung vorwärts' zu machen, und in diesem speziellen Moment der Zeit wird es das Massen-Bewusstsein noch weiter erhöhen.

So viele liebe Seelen arbeiten hart an ihrem persönlichen
Weiterwachsen; sie wissen, dass dies jetzt eine besondere Zeit ist, auf der Erde zu sein. Energien strömen herein von Wesenheiten, die die Strahlen des LICHTS für den Schöpfer aufrechterhalten und sie zur Erde
strahlen lassen, für die Erde selbst und für alle Existenzformen auf ihr. Es sind Energien, die aus der Quelle von Allem für dieses
Universum kommen und ermöglichen, dass die Schwingungen angehoben
werden bis in die Ebenen, die für die Vorbereitung des Aufstiegs
erreicht sein müssen. Euch wird jede denkbare Hilfe zuteil, um
sicherzustellen, dass ihr für diesen Aufstieg bereit seid. In der Tat: wenn ihr eine derartige Verpflichtung eingegangen seid, wäre es undenkbar, dass ihr es nicht schaffen würdet.

Ihr lebt jetzt die letzte kurze Periode auf Erden aus, im Wissen, dass der große Tag sich immer deutlicher abzeichnet. Und auch die Höheren Wesen kommen euch noch näher, und ihr Einfluss ist mehr denn je spürbar. So rasch, wie die Dunkeln negative Energien hervorrufen, so rasch werden diese auch umgewandelt, und ihr Vorstoß wird jetzt in Schach gehalten. Das Licht wogt vorwärts und manifestiert die positiven Gedankenformen, die sich im Äther aufhalten, und dadurch rücken die lang erwarteten Veränderungen immer näher heran. In dieser
Lebenszeit erreicht ihr mehr, als ihr jemals zuvor erreicht habt, und ihr erkennt die wundervollen Gelegenheiten, die sich da auftun. Dies sind Zeiten der Prüfung, aber das sollten sie auch sein. Ihr werdet in euch spüren, dass die Herausforderungen die ihr bewältigt, euer Schwert der Wahrheit schmieden in den Feuern, die die Schlacke wegbrennen.

Ihr nähert euch dem Zustand, in dem ihr zu einem 'Gefäß' werdet, das nichts als die Wahrheit enthält. Eure krönende Glorie wird sein, wenn ihr mit Mutter Erde gemeinsam aufsteigt und euch rasch in die höheren Dimensionen hineinbewegt. Da werdet ihr nicht länger in den niederen
Schwingungen gefangen sein und werdet nie mehr eine derartige Dualität erleben. Das Goldene Zeitalter ist so benannt, weil es eine solch hohe Schwingung hat, und in ihm kann nichts anderes als die Wahrheit existieren.

Ihr Lieben, wenn ihr es noch nicht getan habt, begreift die Wichtigkeit dieser Lebenszeit und ergreift sie mit beiden Händen; es
wird eine lange Zeit vergehen, bevor sich euch eine ähnliche
Gelegenheit bietet. Arbeitet unerschütterlich an eurem ausgewählten Weg, und versucht, euch vom Tagesgeschehen auf der Erde abzuheben.
Seid dessen gewahr, dass die Dunklen zumindest euren Weg kreuzen könnten, und lasst euer Licht ihre Seelen berühren. Sie brauchen eure Liebe, um ihre eigenen Herzen wieder dem Licht zu öffnen. Sie werden mit der Zeit diesen Pfad wieder betreten und auch ihr Licht dann wieder scheinen lassen.

Ich bin St. Germain und lasse gemeinsam mit meinen Brüdern und
Schwestern mein Licht in eure Welt scheinen. Ich erinnere euch noch
einmal an die Bedeutung dieser Zeit und ermuntere euch, euren Blick auf das Ziel eurer Bemühungen gerichtet zu halten. Euer Erfolg wird euer Aufstieg sein, der euch die Tür zu einer wundervollen, beschwingten Zukunft als Kosmische Wesen öffnet. Ich liebe euch Alle.

Danke, St. Germain !








 
Quellen und Verweise:
http://www.treeofthegoldenlight.com
 
Seitenanfang Übersicht     E-Mail versenden Druckansicht
 
 
Copyright © 2002 Elraanis Verlag, Alle Rechte vorbehalten